Fernabsatzvertrag

ARTIKEL 1 – PARTEIEN

Verkäufertitel: Ukab Bilişim Teknolojileri Dış Ticaret Limited Şirketi

Adresse: Namık Kemal Mah. Cengiz Topel Cad. Nr. 45/D Ümraniye / İstanbul / Türkiye

Telefon: +90 850 309 44 53

Mersis-Nummer: 0887058595500011

E-Mail: info@detoxteas.shop

KÄUFER

{INVOICE_FULL_NAME_TITLE}

{INVOICE_ADDRESS}

{BUYER_TELEPHONE}

{BUYER_EMAIL}

ARTIKEL 2 – GELTUNGSBEREICH UND GEGENSTAND DES VERTRAGS

Der Gegenstand dieses Vertrages umfasst die Rechte und Pflichten der Parteien gemäß dem Verbraucherschutzgesetz Nr. 6502 und der Fernabsatzverordnung in Bezug auf die Bestellung, die der KÄUFER elektronisch auf der Website http://www.detoxteas.shop aufgibt , mit den folgenden Eigenschaften und Details.

 

ARTIKEL 3 – QUALITÄTEN DER VERTRAGSWAREN UND DIENSTLEISTUNGEN UND INFORMATIONEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER LIEFERUNG

{PRODUCTS}

Transportunternehmen: Aktiengesellschaft von Package Transport Systems

Artikel 3 – Versandart und -adresse

Lieferadresse: {INVOICE_ADDRESS}

Empfänger: {INVOICE_FULL_NAME_TITLE}

Rechnungsadresse: {INVOICE_ADDRESS}

Dieser Vertrag kommt dadurch zustande, dass der VERKÄUFER die vom KÄUFER gekauften Produkte an die E-Mail-Adresse des KÄUFERS liefert. Die vom KÄUFER gekauften Produkte werden an die E-Mail-Adresse geliefert, die der KÄUFER im Bestellformular angegeben hat und die in den Bestellinformationen dieses Vertrags enthalten ist. Wenn der VERKÄUFER das Produkt an die E-Mail-Adresse sendet, wird davon ausgegangen, dass er seine Lieferung vollständig und vollständig erfüllt hat.

ARTIKEL 4 – WIDERRUFSRECHT

Der KÄUFER kann sein Widerrufsrecht nicht ausüben, da es sich bei dem von ihm erworbenen Produkt um Software handelt, die kopiert werden darf.

Artikel 5 – Situationen, in denen das Widerrufsrecht nicht genutzt werden kann.

In folgenden Fällen kann der KÄUFER von seinem Widerrufsrecht keinen Gebrauch machen:

1- Produkte, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können.
2- Einwegprodukte.
3- Kopierbare Software und Programme.
4- Digitale Medienprodukte.
5- Produkte, die abgelaufen sind, während sie sich im Besitz des KÄUFERS befanden.
6- Produkte, die speziell nach den Wünschen des KÄUFERS hergestellt werden.
7- Produkte, deren Schutzelemente (Verpackung, Klebeband, Schutzverpackung usw.) nach der Lieferung geöffnet wurden.
8- Produkte, die aus Gesundheits- und Hygienegründen nicht für eine Rückgabe geeignet sind.
9- Rücksendung oder Zerstörung des Produkts an den VERKÄUFER aufgrund der falschen Adressangabe des KÄUFERS.
10- Der KÄUFER erhält das Produkt nicht vom Frachtunternehmen oder vom Zoll.
11- Wenn das Frachtunternehmen für die Lieferung nicht mit dem KÄUFER kommunizieren kann, wird das Produkt an den VERKÄUFER zurückgesandt.
12- Wenn der KÄUFER die anfallenden Zölle oder zusätzlichen Kosten nicht übernimmt, wird das Produkt am Zollort beschlagnahmt und an den VERKÄUFER zurückgesandt oder vernichtet.
13- Wenn es sich bei dem vom KÄUFER gekauften Produkt um ein verbotenes Produkt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Landes handelt, in das der KÄUFER es versenden möchte, erfolgt keine Rückerstattung, wenn das Produkt beschlagnahmt, zerstört oder an den VERKÄUFER zurückgegeben wird, was alles rechtmäßig ist Die Verantwortung liegt beim KÄUFER.

ARTIKEL 6 – ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

6.1 – Der KÄUFER erklärt, dass er alle vorläufigen Informationen zu den grundlegenden Eigenschaften des vertragsgegenständlichen Produkts, zum Verkaufspreis sowie zur Zahlungsart und Lieferung auf der Website https://www.detoxteas.shop gelesen und informiert hat und gibt die erforderliche Bestätigung elektronisch ab .

6.2 – Die vertragsgegenständlichen Produkte werden spätestens innerhalb von 30 Tagen ab Vertragsdatum geliefert.

6.3 – Der VERKÄUFER ist dafür verantwortlich, die vertragsgegenständlichen Produkte unversehrt, vollständig und in Übereinstimmung mit den in der Bestellung angegebenen Qualifikationen zu liefern.

6.4 – Wenn der KÄUFER aus irgendeinem Grund die Preise für die vertragsgegenständlichen Waren und Dienstleistungen nicht zahlt oder die Zahlung in den Bankunterlagen storniert wird, gilt der Verkäufer als von der Verantwortung für die Lieferung der Waren entbunden. Dienstleistungen.

 

ARTIKEL 7 – STREITBEILEGUNG

Bei der Umsetzung dieses Fernabsatzvertrags werden Verbraucherschlichtungsausschüsse bis zu dem vom Ministerium für Zoll und Handel deklarierten Wert zugelassen, und bei Streitigkeiten über diesem Wert werden Verbrauchergerichte an dem Ort zugelassen, an dem der KÄUFER wohnt oder wo Der KÄUFER tätigt den Kauf.

Mit Abschluss des Bestellvorgangs gelten alle Artikel zu dieser Vereinbarung als vom VERBRAUCHER gelesen und akzeptiert.

VERKÄUFER: Ukab Bilişim Teknolojileri Dış Ticaret Limited Şirketi

KÄUFER: {INVOICE_FULL_NAME_TITLE}

KÄUFER: {INVOICE_ADDRESS}

DATUM: {CURRENT_DATE}

Warenkorb
Beginnen Sie mit der Eingabe, um die gesuchten Produkte anzuzeigen.
Home
0 items Warenkorb
0 Wunschliste
Mein Konto
Menü